Epepidobates anthonyi

Das ist noch eine Baustelle hier wirst du bald alles über Epipedobates Anthonyi erfahren können

Temperaturen:

Je nach Herkunft der Population. Für Hochlandtiere nicht zu warm von 22-24 °C mit Nachtabsenkunk. Tieflandpopulationen können auch Temperaturen von 26 ° bis 28 °C vertragen. Es sollte aber ebenfalls eine Nachtabsenkung von 3-5 °C angeboten werden.



Luftfeuchte:

Epipedobates anthonyi lebt in teilweise recht trockenen Hochlandhabitaten. Dort sind die Tiere aber immer an kleine oder kleinste Wasserläufe gebunden. Eine hohe Luftfeuchtigkeit von 70- 80 % am Tag und 100% in der Nacht sollte deshalb angeboten werden. Ein Wasserteil für ständigen Zugang zu Wasser sollte ebenfalls vorhanden sein.