Epepidobates anthonyi

Das ist noch eine Baustelle hier wirst du bald alles über Epipedobates Anthonyi erfahren können

Besatz:

In gut strukturierten größeren Behältnissen gut in der Gruppe haltbar. In kleinen Becken lieber nur ein Männchen mit bis zu zwei Weibchen. In Gruppen bilden sich Sozialstrukturen aus dominanten und unterdrückten Tieren aus. Bei ausreichenden Versteckmöglichkeiten und gutem Futterangebot zeigen die unterlegenen Tiere jedoch keine Stresssymptome.



Tipps zur Zucht:

Da die Tiere sehr große Gelege produzieren (bis zu 30 Eier) ist eine extensive Zucht am einfachsten. Die Männchen betreiben eine sehr gute Brutpflege und setzen immer genügend Larven in einen vorhandenen Wasserteil ab. Die Larven können entweder direkt im Terrarium im Wasserteil gefüttert und aufgezogen werden oder in seperaten Gefäßen oder kleine Aquarien überführt werden. Die Larven sind nicht kannibalisch veranlagt und können gemeinsam aufgezogen werden. Sie sind 

omnivor

 und können gut mit handelsüblichen Zierfischfuttersorten aufgezogen werden. Die Jungtiere gehen sehr klein an Land und benötigen kleine Drosophila und Springschwänze als Erstfutter. Eine intesive Zucht mit Entnahme der Gelege verbessert zwar die Ausbeute an aufgezogenen Jungtieren, da aber das Angebot durch Nachzuchten meist die Nachfrage übersteigt, ist dies nicht lohnenswert. Da Jungtiere langsam wachsen und eine große Futtermenge benötigen lohnt sich der Aufwand der Aufzucht aller Larven eines Geleges gegenüber der Extensivmethode nicht. Zudem ist so sichergestellt, das nur die gesündesten Tiere an Land gehen.

Über mich

Hallo ich heiße Thomas, Wohne in NRW Mönchengladbach und habe 2010 mit meinem Hobby der Zucht von D. leucomelas und dem L. williamsi angefangen. Am Anfang habe ich mir meine ersten 4 Gebänderten Dendrobates leucomelas angeschafft. Über die Jahre sind noch jeweils ein Pärchen D.leucomelas Bolivar, Cerro Autana, British Guyana, E.anthonyi und eine Zwerkgecko Art die Lygodaktylus Williamsii dazugekommen. Mit der tatkräftigen Unterstützung meiner besseren hälfte Jenny, habe ich Jetzt eine gut laufende erfolgreiche Zucht und nahezu regelmäßig junge Futterfeste Fröschlein und Geckos an gut vorbereitete, verantwortungsvolle Hände abzugeben. Um mein Interesse an meinem Hobby mit Gleichgesinnten teilen zu können gebe ich gerne mein über die Jahre angesammeltes wissen bestmöglich über dies Seite weiter. Hoffentlich kann ich auch dich als Züchter bald für mein Hobby begeistern und dir vielleicht für den Start mit deinen ersten Fröschlein oder Zwergtaggeckos behilflich sein.

Folge mir auf:

  • Facebook
  • Twitter Social Icon
  • Instagram
  • Youtube
Kontakt

Gefällt dir die Homepage und möchtest mich dabei unterstützen?

Leider kostet der Unterhalt dieser Homepage eine menge Geld. Um dir weiterhin eine informative Homepage bieten zu können, bin ich auf kleine Spenden über PayPal (gelber Spenden Button) oder auf ein Käufe über meine links für die ich eine kleine Provision bekomme angewiesen.

- jeder EUR hilft. - Danke...

©2020 by Biolizard. Proudly created with Wix.com