Bücher über

Terrarien-Keller.de

Hier gibt es passende Buchepfehlungen

Meine Buchempfehlungen über die Futtertierzucht

Futtertierzucht Buch.jpg

Futtertierzucht: Lebendfutter für Vivarien Tiere

 

 

Ohne Lebendfutter kommen die meisten Vivarientiere, Vögel und manche Kleinsäuger zumindest in bestimmten Lebensphasen nicht aus. Dieses Buch ist ein grundlegender Leitfaden für alle, die in kleinem oder großem Maßstab Futtertiere unterschiedlichster Art züchten wollen. Es beschreibt ausführlich die verschiedenen Futtertiere, auch bisher kaum verwendete Arten, bietet praxiserprobte Anleitungen und beantwortet sämtliche Fragen rund um den Aufbau einer eigenen Futtertierzucht.

Bestseller

Praxisratgeber Futtertiere.jpg

Futtertiere Praxis Ratgeber

 

Erfolge bei der Haltung und Zucht von Terrarientieren hängen ganz entscheidend von deren Versorgung mit der richtigen Nahrung ab. Gerade in den letzten Jahren sind einige Arten von Futterinsekten neu auf den Markt gekommen, die sich als besonders produktiv und nährstoffreich erwiesen haben, aber in der gängigen Literatur zum Thema "Futtertierzucht" bisher keinerlei Erwähnung fanden. Wie viele Chamäleons haben sich nicht nach längerer Futterverweigerung mit Begeisterung auf Grüne Schaben gestürzt? Meine eigenen Melanophryniscus-Schwarzkrötchen werden ungewöhnlich aktiv, sobald die kleinen "Weißen Asseln" aus den Tropen auf dem Speisezettel stehen. Auch bei der Aufwertung des Nährstoffgehalts der Futtertiere bieten sich dem Terrarianer heute weitaus mehr Möglichkeiten als noch vor wenigen Jahren. Die Autoren geben in diesem Buch einen praxisnahen Überblick, so dass der Leser unschwer von der jahrelangen Erfahrung des Trios profitieren kann.